Shaolin Quan
Traditionelle
Kampfkunstschule
"Folge den drei Regeln: Respektiere Dich selbst, respektiere andere und übernimm die Verantwortung für alle Deine Aktionen."
Leitsatz traditioneller Kampfkunstschulen
Zheng Shuji (Shi De Shu) wurde 1949 in Dorf Leichun in der Nähe von Dengfeng in der Provinz Henan geboren. Das Training der Kampfkünste begann er in seiner frühen Kindheit unter der Obhut seines Onkels Zheng Quanyi. In der Tradition Shaolins ist er Nachfolger des berühmten Meisters Li Xia sowie des 2006 verstorbenen ehrwürdigen Großmeisters Shi Su Xi. Besondere Fähigkeiten erlangte er im Bereich des Shaolin Liuhe Quan, Pao Quan, Damo Guai und Rou Shen Gong. In seiner langjährigen Kampfkunstkarriere hat er bereits mehrmals außerhalb Chinas Seminare geleitet und an Kampfkunstvorführungen teilgenommen. 2009 veröffentlichte er im Rahmen der DVD-Serie „China's Wushu Collection“ Titel zu verschiedenen Bereichen der Kampfkünste Shaolins.